Media Digitalizer

Media Digitalizer 3.0

Von Band und Vinyl auf PC und CD

Der Media Digitalizer bringt alte Tonaufnahmen und Schallplatten in die moderne Welt der Hörgenusses. Die Software macht aus Kassetten und Vinylscheiben Audio-CDs und digitale Audio-Dateien. Ganz nebenbei bringt der Media Digitalizer auch noch jede andere Tonquelle in digitales Format. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Der Media Digitalizer bringt alte Tonaufnahmen und Schallplatten in die moderne Welt der Hörgenusses. Die Software macht aus Kassetten und Vinylscheiben Audio-CDs und digitale Audio-Dateien. Ganz nebenbei bringt der Media Digitalizer auch noch jede andere Tonquelle in digitales Format.

Der Schlüssel liegt in der Soundkarte. Den darüber eingehenden Ton zeichnet Media Digitalizer als MP3-Datei, WMA- und WAV-Format auf oder brennt den Ton direkt als Audio-CD. Wer also beispielsweise eine alte Schallplatte in MP3-Dateien umwandeln will, muss den Plattenspieler über die Soundkarte mit dem Rechner verbinden. Danach wählt man die Quelle – in diesem Fall also eine Langspielplatte – und startet die Aufnahme. Dabei lässt sich die Lautstärke einpegeln. Zusätzlich füllt der Media Digitalizer die entstehenden Musikdateien mit den entsprechenden Angaben zu Titel, Interpreten & Co. Zwar eignet sich die Software besonders, um alte Kasseten oder Schallplatten in moderne Formate zu bringen. Media Digitalizer nimmt aber auch den Ton direkt vom Webradio, von Micros und aus dem Fernsehen auf.

FazitDer Media Digitalizer arbeitet schnell, einfach und vollautomatisch. Mit der Aufnahme-, Schnitt- und CD-Brennfunktion sind alle wichtigen Werkzeuge in einem Paket zusammengeschnürt.

Media Digitalizer unterstützt die folgenden Formate

MP3, WAV, WMA, Audio-CD.
Media Digitalizer

Download

Media Digitalizer 3.0